Wärmepumpe

Wärme aus der Umwelt

Umweltfreundlich, nahezu wartungsfrei, zuverlässig und leicht zu bedienen – so macht Heizen spaß. Wärmepumpen arbeiten wie Kühlschränke – nur umgekehrt. Sie entziehen der Umwelt, etwa der Luft, dem Grundwasser oder dem Erdreich, Wärmeenergie und machen diese für die Warmwasserbereitung nutzbar.

Die platzsparenden Systeme benötigen besonders wenig Energie und schaffen Unabhängigkeit vom Rohstoffmarkt. Darüber hinaus trägt die umweltfreundliche Technologie deutlich zur Senkung der CO2-Emmissionen bei. Wärmepumpen können sowohl im Neubau als auch in der Sanierung eingebaut werden.

Genießen Sie die vielen Vorteile Ihrer neuen Wärmepumpe.