Wohnraumlüftung

Aufatmen in den eigenen vier Wänden

Frischluftaustausch ist für Mensch und Wohnsubstanz essentiell. Kohlenstoffdioxid, Gase, Schadstoffe, Gerüche, überschüssige Luftfeuchtigkeit und andere Verunreinigungen müssen aus dem Wohnraum nach Außen. Frischer Sauerstoff soll hingegen nach Innen gelangen. Genau dafür sorgt die kontrollierte Wohnraumlüftung – ohne dass man es bewusst wahrnimmt aber mit vielen positiven Folgen.

Sie werden feststellen, dass sich die optimale Frischluftzufuhr positiv auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden auswirkt. Zudem wird die Bausubstanz vor Feuchtigkeit geschützt und so Schimmelbildung vorgebeugt. Die ausgeklügelten Systeme gewinnen dank eines Wärmetauschers sogar Wärme aus der verbrauchten Luft zurück. Das sorgt für einen geringeren CO2-Ausstoß und schützt die Umwelt.

Mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung verhelfen wir Ihnen zu mehr Lebensqualität und Wohlbefinden.