Regenwasserschutzanlagen

Ressourcen optimal einsetzen

Wasser – das Elixier des Lebens – sollte stets sparsam, vernünftig und wertschätzend eingesetzt werden. Möglich ist dies etwa durch ein durchdachtes Wasser-Management inklusive Regenwassernutzanlage. Sie senken dadurch laufende Kosten etwa für Trinkwasser und Gebühren für Abwasser. Zudem steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie und schonen letztendlich die Umwelt.

130 Liter Frischwasser benötigt in Österreich jede Person täglich. Die Hälfte davon müsste keine Trinkwasserqualität haben – etwa das Wasser für die Gartenbewässerung, Putz- und Reinigungsarbeiten, die Toilettenspülung etc. Es könnten also 65 Liter pro Person durch gesammeltes Regenwasser ersetzt werden. Auch für Industriebetriebe gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Regenwassernutzungsanlagen zu integrieren.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie wertvolles Wasser nachhaltig nutzen und dabei Kosten sparen.